MŠdchen mit Megaphon: Kannste reden, kannste mitreden

Herzlich Willkommen

Mit dem Projekt „Reden heißt Mitreden“ starten wir eine Aktion, die Jugendliche mit dem freien Reden und einem fundierten Argumentieren vertraut machen soll.

Redenkönnen ist eine Schlüsselfähigkeit für junge Menschen! Nur wer keine Angst vor dem (mit)reden hat und sich klar ausdrückt, kann seine Interessen artikulieren und sich in der Gesellschaft erfolgreich behaupten. In diesem Rede-Wettbewerb werden nachhaltig kommunikativen Fertigkeiten trainiert.

Mitmachen können Schüler aller drei Schularten (Gymnasium, Real- und Hauptschule) der 7. - 10. Klasse.

Also melde dich gleich an und freue dich auf den Moment, an dem dich Moderator Mathias Tretter auf die Bühne ruft.

 

Typ mit Megaphon: Kannste reden, kannste mitreden

X

KANNSTE REDEN,
KANNSTE MITREDEN ...

sogar im Würzburger Stadtrat!

denn das ist der Preis, der euch winkt, solltet ihr als Sieger aus dem
2. Würzburger Schülerwettreden hervorgehen.

Bewirb Dich jetzt und sei dabei am 15. Januar im Bockshorn.

Kartenbestellungen sind unter info@schuelerwettreden.de möglich. Eintrittskarten sind kostenlos! Untersützt den Redner Eurer Schule und seid dabei am 15. Januar 2014 im Bockshorn!